Pic zu Blog-Eintrag No.3

Schenke ein Lächeln

Mai 2020 003

"Nimm ein Lächeln mit durch den Tag, ein ehrliches, verspieltes, befreites. Ein entspanntes Wesen zeigt Offenheit, Gelassenheit und ist Zeichen von Stärke. Dagegen wirken Verspannung und Gram verschlossen und ablehnend.
Wenn alle bereit sind, etwas mehr zu teilen, ist es nicht nötig, dass einige ihr Leben für andere leben, wie Mutter Teresa. Ihre Aufopferung hat ihr Bewunderung und Lob eingebracht, Ehrungen und Preise, doch ist es nicht klug, dafür die eigene Entwicklung zu vernachlässigen. Beginne mit einem Lächeln an jedem Tag etwas mehr von dir zu geben."

(aus 'Signum Essentia Vol. I')


Lächeln bedeutet Entspannung und wer sein wahres Lächeln teilt, beschenkt die Welt. Aufgesetzt Ernsthatigkeit dagegen ist eine Verspannung, mit der man Eindruck schinden oder andere von sich überzeugen will. Letzlich aber belastet man sich dadurch selber. Wer bereit ist, ein einfaches, aufrichtiges Lächeln zu schenken, erkennt den Wert, von Herzen Geben und Annehmen zu können.
Es braucht keine Aufopferung, keine Selbstaufgabe, um die Welt zu verbessern, wenn nur jeder bereit ist, etwas mehr von sich zu geben und zu teilen. Fange heute mit einem Lächeln damit an. Verschenke es ohne Gegenleistung und dein Lohn ist ein offenes Wesen, entspanntes Wesen.

Back to main
Pic zu Blog-Eintrag No.2

Die Bedeutung von Realität

Apr. 2020 002

"Vor realen Herausforderungen, Problemen oder Gefahren kann man sich nie anhaltend verstecken, nicht in allen Phantasien, Ausreden, Lügen oder virtuellen Wunderwelten. Bedeutung und Erfüllung wird nur finden, wer sich der Realität stellt. Jede Flucht davor führt ins Nirgendwo, ins Niemandsland, in ein Sich-Selber-Verlieren. In Vorstellungen, falschen Betrachtungen, einer nicht realen Welt, bleibt dir der wahre Reichtum des Herzens ewig versagt."

(aus 'Signum Veritas Vol. I')


Realität scheint oft wenig verführerisch. Durch sie erfährst du Schmerz und Leid, Verlust und Niederlagen, musst dich mit Krankheit und Sterben auseinandersetzen. Dagegen kann man in den eigenen Vorstellungen alles verdrängen oder ausschmücken, so wie es einem beliebt. Ein Erfolgserlebnis wird zum glanzfolgen Sieg, das eigene Tun unfehlbar, man selber ohne Schuld und Tadel.
Doch diese Art der Täuschung, mit der man die Realität verkennt, birgt zwei grossen Makel: Sie wird nie Realität verdrängen können und nie wahre Erfüllung in dein Leben bringen. Die eingebildete Behaglichkeit verdeckt nur die wahren Chancen! Erst mit dem Mut zu Wahrheit findet man zu sich. Erkenne dies und erkenne dadurch dich selber!

Back to main
Pic zu Blog-Eintrag No.1

Befreiung von unnützen Lasten

Feb. 2020 001

"Das Leben ist wie ein Gefäss, wie ein Krug, am Anfang leer und bereit gefüllt zu werden mit allem Inhalt, den wir unterwegs antreffen. Leichtes und freudiges wird sich darin sammeln, ebenso wie schweres und trauriges. Alle diese Erfahrungen sind von Wert, haben Bedeutung, ergänzen sich. Zeiten des Leidens, grosse Freuden, äusseres Scheitern, inneres Wachsen. Daneben gibt es viel Unnützes und Belangloses, dass man an sich binden kann, was den weiteren Weg beschwerlich macht. Nicht jeder Inhalt eignet sich und ist sinnvoll, um über eine weite Strecken getragen zu werden. Daher prüfe, welche Lasten du dir aufbürdest! Wahre Werte wiegen ihr Gewicht mit innerem Gewinn auf. Wertlose Lasten allerdings sind doppelt und dreifach beschwerlich und können dir nichts geben, was du nicht schon lange in dir hast. "

(aus 'Signum Veritas Vol. I')


Vielerlei Verhalten, Handeln, Denken oder Empfinden wird mit der Zeit ganz unbemerkt zu einer Gewohnheit, ohne dass man dies noch hinterfragt. Dadurch sammelt sich Ballast an, den wir über den Tag tragen und der Energie kostet, ohne Nutzen.
Geh bewusster durch den Tag, nicht in blinder Routine. Nimm alles wahr wie beim ersten Mal, frisch und aufmerksam. So finden sich die unnützen Laste, die es zu ändern lohnen. Viele meinen, alles über Bord zu werfen sei der beste Weg, um das Leben zu ändern, verfallen aber sogleich wieder in ihre alten Gewohnheiten zurück. Bewusste Veränderung, bewusst getroffene Entscheidungen, sind daher der sinnvolle Weg und jedesmal eine kleine, wahrhafte Befreiung!

Back to main

Lebe den Moment!

Erfüllter und bewusster leben! Zu Sinn und Bedeutung finden durch die Bücher der Signum Series, Mastertalk und CST-Mentoring. Starte heute! Verpasse keinen Tag vom neuen Leben.